Brotdiät

Schlank & fit mit Backen & Brotzeit

Schlank und fit

Schlank und fit

Ein praktisches Diätkonzept – wissenschaftlich geplant, geprüft und umgesetzt

Sie möchten ein paar überflüssige Pfunde loswerden und sich wieder richtig in Form bringen? Ernährungsfachleute warnen vor Radikalkuren und Wundermitteln, deren Wirkung nicht wissenschaftlich gesichert ist. Halten Sie sich stattdessen lieber an unser Diätkonzept mit Backen & Brotzeit, das erprobt, wirkungsvoll und lecker ist.

Ernährungswissenschaftlich sinnvoll geplant

Diese Schlankheitskost ist nach ernährungswissenschaftlichen Gesichtspunkten zusammengestellt und entspricht den Empfehlungen der Deutschen Gesellschaft für Ernährung e.V. (DGE) für eine fettarme, energiereduzierte, kohlenhydrat- und ballaststoffreiche Ernährung zur Gewichtsreduktion bei Erwachsenen.

Die Energiezufuhr beträgt im Mittel 1250 kcal / 5250 kJ pro Tag. Das sind 60 Prozent des Energiebedarfs bezogen auf einen mittleren Tagesbedarf von 2100 kcal, dem Referenzwert für Frauen im Alter von 25-50 Jahren: So wird „energiesparend“ gegessen, überflüssige Fettreserven werden abgebaut. Nach Ergebnissen wissenschaftlicher Untersuchungen zu diesem Diätkonzept in der praktischen Anwendung ist eine Gewichtsabnahme von durchschnittlich 1,5 kg pro Woche realistisch, was den Empfehlungen für eine stetig-mäßige Gewichtsabnahme (anstelle von Blitz- oder Crashdiäten) entspricht. Wer längere Zeit (und viele Kilos) abnehmen will, sollte vorher seinen Arzt konsultieren.

Die Anteile der Hauptnährstoffe (in Energieprozent) entsprechen dem Beratungs-Standard der
Deutschen Gesellschaft für Ernährung e.V. (DGE) und den neuesten europäischen Nährstoffrichtlinien
und bieten damit eine optimale Zusammensetzung auf wissenschaftlich gesicherter

Grundlage:
- Kohlenhydrate: 55 %
- Eiweiß: 19 %
- Fett: 26 %

Download: Schlank & fit mit Backen & Brotzeit [2.078 KB]
Quelle: GMF Vereinigung Getreide-, Markt- und Ernährungsforschung GmbH